Tipps & Termine

bis 06/01/2018: Kamener Winterwelt ... Details
bis 07/01/2018: Eislaufen an der Kokerei Zollverein ... Details
bis 07/01/2018: Eiszauber in Witten ... Details

Sportliche Highlights
und eisiges Vergnügen

Lust auf Schlittschuhlaufen oder Eisstockschießen?

Hier finden Sie eine Auswahl von Eisbahnen in der Metropole Ruhr.

Weihnachtsmärkte in Essen

Kennedyplatz. Foto: Frank Vinken/EMG
Bild: Weihnachtsmarkt Essen Kennedyplatz in abendlicher Stimmung.

45. Internationaler Weihnachtsmarkt Essen

Lichterglanz, Budenzauber und ein Hauch von Zimt in der Luft – 23. November bis 23. Dezember 2017 lässt der Internationale Weihnachtsmarkt Essen bereits zum 45. Mal die Vorfreude auf das Gabenfest steigern.

Mit seinen über 250 stimmungsvoll gestalteten Marktständen zählt er aufgrund seiner Bandbreite und Qualität zu einem der schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland. In diesem Jahr können sich die Besucher nicht nur auf 32 neue Stände, sondern auch auf einen Mach-Mit-Zirkus für Kinder und geführte Rundgänge mit Blicken hinter die Weihnachtsmarkt-Kulisse freuen.

Im festlichen Schein der Essener Lichtwochen können Bewohner und Gäste der Stadt bei einem Bummel in der Essener City so die Adventszeit genießen. Vom Willy-Brandt-Platz entlang der Rathenaustraße über den Kennedyplatz bis zum Flachsmarkt locken fantasievolle Geschenkideen, traditionelle Weihnachtsgaben, exotische Warenangebote und kulinarische Köstlichkeiten jeglicher Art. 

In längst vergangene Zeiten entführt der Mittelalterliche Weihnachtsmarkt auf dem Flachsmarkt. Hier liegt der Geruch von Kirschwein und Met in der Luft. Im Lichte der Fackeln bieten die Händler handgemachte Seifen und Imkereiprodukte, Kristalle und Töpferwaren sowie Felle und Räucherwerk an.

Die Besucher des Kardinal-Hengsbach-Platzes erwarten eine große Feuerschale, gemütliche Verweilzonen und Gastronomie-Stände. Abgerundet wird das Angebot des "Feuerwalds" durch Live-Musik an jedem Freitag und Samstag, einen "Pink Monday" und weitere Programmpunkte.

Das junge Publikum kann seine Fähigkeiten und Talente in den Bereichen Akrobatik, Clownerie, Feuer und Fakir, Jonglage, Seiltanz sowie Zauberei austesten und dem Mach-Mit-Zirkus für Kinder auf dem Hirschlandplatz einen Besuch abstatten.

Seine deutschlandweite Einzigartigkeit erhält der Internationale Weihnachtsmarkt durch die Essener Lichtwochen. Vom 29. Oktober 2017 bis zum 7. Januar 2018 erstrahlt die City im hellen Lichtermeer.

Zeitraum und Ort:
23. November bis 23. Dezember 2017, Innenstadt, 45127 Essen

Öffnungszeiten:
täglich von 11 bis 21 Uhr, freitags und samstags 11 bis 22 Uhr
Totensonntag (26. November 2017) 18 bis 22 Uhr
Verkaufsoffener Sonntag (17. Dezember 2017) 13 bis 18 Uhr

Homepage Weihnachtsmarkt Essen

Foto: IG Rüttenscheid e. V.
Bild: Rüttenscheider Wintermarkt.

Wintermarkt Essen Rüttenscheid

Traditionell um den 4. Advent findet auch in diesem Jahr der Wintermarkt am Rüttenscheider Stern statt. Gut 20 Hütten, ein Karussell sowie ein großes Festzelt und so manche musikalische Überraschung bieten "Sternstunden" in Rüttenscheid. Zu winterlichen Gaumenfreuden trifft man sich im großen Gourmetzelt.

Am Samstag, 16. Dezember ist Radio Essen von 11.00 bis 16.00 Uhr mit der Aktion Lichtblicke zu Gast. Die Einnahmen von individuell beschrifteten Lebkuchenherzen kommen der Aktion Lichtblicke für bedürftige Menschen aus der Region zugute. Außerdem können sich Besucher Musik für die Weihnachtssendungen wünschen.

Zeitraum und Ort:
14. bis 22. Dezember 2017, Rüttenscheider Stern, 45130 Essen

Öffnungszeiten:
täglich von 11.00 bis 20.00 Uhr. Das Gastronomiezelt bietet warme Küche ab 12.00 Uhr bis mindestens 23.00 Uhr, Freitag und Samstag bis 24.00 Uhr, Sonntag bis 21.00 Uhr.

Homepage Stadt Rüttenscheid

Foto: EMG Essen
Bild: Kinder beim Kerzenziehen.

Weihnachtsmarkt Essen Steele

Viele außergewöhnliche Weihnachtsattraktionen warten beim 41. Steeler Weihnachtsmarkt auf Groß und Klein. Erwachsene können dem umfangreichen Programm lauschen, Glühwein trinken, Flammkuchen essen oder an über 60 Weihnachtsmarktaufbauten Geschenke entdecken. 

Kinder können sich auf dem kinderfreundlichsten Weihnachtsmarkt des Ruhrgebiets auf einer der vielen Kinderakttraktionen vergnügen, Märchen und Kasperletheater bestaunen oder die Krippentiere des Bauernhof Brömse streicheln. An jedem Mittwoch ist zusätzlich Kindertag, an dem Kinderfahrgeschäfte und alle kinderbezogenen Artikel reduziert sind.

Zeitraum und Ort:
10. November 2017 bis 07. Januar 2018; Kaiser-Otto-Platz, 45276 Essen-Steele

Öffnungszeiten:
Montags bis samstags von 11.00 bis 20.00 Uhr,
Sonntags von 13.00 bis 20.00 Uhr
Totensonntag (26.11.2017) von 18.00 bis 21.00 Uhr

24.12.2017 bis 26.12.2017 und 31.12.2017 bis 01.01.2018 geschlossen

Homepage Weihnachtsmarkt Essen Steele